Ausbildung bei NELA

Ausbildung bei NELA

NELA - dieser Name steht für ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das seit mehr als 50 Jahren erfolgreich im kaufmännischen Bereich und seit über 30 Jahren im gewerblichen Bereich ausbildet. Damit ermöglichen wir jungen Berufseinsteigern eine nachhaltige Perspektive auf dem internationalen Arbeitsmarkt.

NELA bietet ein vielseitiges Ausbildungsprogramm an. Wir bilden nach IHK-Richtlinien aus und sind ein zertifizierter IHK-Ausbildungsbetrieb.

Interesse an spannenden Berufen und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten? Dann bewerbe Dich schriftlich oder per E-Mail:

NELA Brüder Neumeister GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 15
D-77933 Lahr
Tel: 07821 / 58 08-0
Fax: 07821 / 58 08-648
personal‎@‎nela.de

Industriemechaniker/in

Einsatzgebiet: Maschinen- und Anlagebau

3,5 Jahre duale Ausbildung, Berufsschule in Lahr
3-jähriges Berufskolleg zum Erreichen der Fachhochschulreife möglich

Voraussetzungen 

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder guter Hauptschulabschluss 
  • Berufsfachschule Metall 
  • Interesse und Verstandnis für komplexe Aufgabenstellungen 

Lehrinhalte 

  • Manuelle und maschinelle Spantechnik 
  • Trennen und Umformen 
  • Fügen von  Werkstücken (Kleben, Löten) 
  • Montage von Baugruppen 
  • Ermittlung und Einstellen von Maschinenwerten 
  • Anwendung von Funktionsplanen 
  • Prüfung, Einstellung und Inbetriebnahme von Pneumatikanlagen 
  • Fehlerbehebung und Störungsvermeidung an Maschinen und Systemen 

Tätigkeitsschwerpunkte bei NELA 

  • Montage von Bauteilen zu Baugruppen anhand von  Arbeitsplänen 
  • Inbetriebnahme von Maschinen und Systemen 
  • Baugruppen pneumatisch und elektrisch (=24V) verschalten

Mechatroniker/in

Einsatzgebiet: Betriebstechnik

3,5 Jahre duale Ausbildung, Berufsschule in Offenburg
3 Jahre Abendschule zum Erreichen der Fachhochschulreife möglich

Voraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Berufsfachschule Elektro
  • Interesse und Verständnis für komplexe Aufgabenstellungen
  • Manuelles Geschick und räumliches Denken

Lehrinhalte

  • Herstellen mechanischer Teilsysteme
  • Analysieren von Funktionszusammenhängen an mechatronischen Systemen
  • Installieren elektrischer Betriebsmittel
  • Programmieren von Steuerungsabläufen
  • Planen und Organisieren von Abläufen

Tätigkeitsschwerpunkte bei NELA

  • Prüfen von Baugruppen und Zusammenbauen von Maschinen
  • Programmierung mechatronischer Systeme, Hard- und Software
  • Service (Inbetriebnahme und Wartung von Maschinen)

Fachinformatiker/in Systemintegration

Einsatzgebiet: Systemintegration

Bewerbung erst wieder ab 2019 möglich!

3 Jahre duale Ausbildung, Berufsschule in Offenburg

Voraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur
  • Grundlegende Erfahrungen mit PC-Hard- und Software
  • Mathematisches und technisches Verständnis

Lehrinhalte

  • Anwendung von Programmiermethoden
  • Betriebssysteme und ihre Anwendungsbereiche
  • Erstellen von Testkonzepten
  • Entwurf von Datenmodellen und Unterscheidung verschiedener Netzwerkarchitekturen
  • Verfahren des Datenaustausch und deren Anwendung

Fachrichtung Systemintegration

  • Integration und Inbetriebnahme von Hard- und Softwarekomponenten
  • Einrichten von Bedienoberflächen und Benutzerdialogen
  • Systemsteuerung unter Beachtung der Betriebsabläufe
  • Analyse und Lösung von Benutzerproblemen
  • Anfertigung, Dokumentation und Präsentation anforderungsspezifischer Projekte

Industriekaufmann/ -frau mit internationalem Wirtschaftsmanagement

mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen

Englisch und Französisch oder Spanisch
2,5 Jahre im dualen Berufskolleg in Lahr
2-monatiger Auslandsaufenthalt im europäischen Ausland

 

Voraussetzungen

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Gute Grundkenntnisse in Englisch und Französisch oder Spanisch
  • Interesse an grenzüberschreitenden Wirtschaftsprozessen und Fremdsprachen

Fachkraft für Lagerlogistik

3 Jahre duale Ausbildung, Berufsschule Kehl

Voraussetzungen

  • Guter Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur
  • Interesse an kaufmännischer und organisatorischer Tätigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch

Bachelor of Engineering (DH) Maschinenbau

Vollzeitstudium in 6 Semestern in Karlsruhe (3 Jahre)
Wechsel aus dreimonatigen Phasen von Theorie (Hochschule) und Praxis (NELA)

Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (1. Oktober)

Voraussetzungen

  • Hochschulreife / Fachhochschulreife
  • Affinität zu Naturwissenschaften und Mathematik
  • Technisches Interesse

Lehrinhalte

  • Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Maschinen und Automatisierungsanlagen
  • Kombination aus Entwicklung und Anwendung neuester Produktionsverfahren
  • Vermittlung grundlegender Ingenieurkenntnisse
  • Befähigung zur lösungsorientierten Bearbeitung praktischer Ingenieuraufgaben
Gallery
  • Der neue gewerbliche Ausbildungsbereich bei NELA
  • An der Bohrmaschine
  • Programmieren der Bohrmaschine
  • Genaues Arbeiten ist wichtig
  • An den Werkbänken
  • Einweisung an der CNC-Drehmaschine
  • Auf die Präzision kommt es an
  • Mechatroniker am Schaltschrank